Liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereins, wir laden euch/Sie ein, mit uns zusammen unsere Wandertage in den Sommermonaten zu erleben.  An diesen Tagen lernen wir die österreichischen und slowenischen Wandergebiete kennen und können uns dabei auch ausführlich über unsere Gemeinsamkeiten, Ideen oder Erlebtes austauschen. Wir freuen uns auf jeden, der mitkommt!

Der nächste Wandertag findet am Samstag, den 7. August 2021, statt. Wir begeben uns voraussichtlich nach Slowenien, auf Pohorje. Einzelheiten folgen im Juli.

Samstag, 7. August 2021: 2. Vereinswandertag 2021 auf Rogla, Lovrenška jezera, Slowenien. 

Wir fahren mit einem Kleinbus bis Rogla (1 Stunde 40 min). Die Wanderung beginnt beim Einstieg ins Skigebiet (1.517 m), von wo wir uns zu den Lovrenška jezera begeben. Der Weg führt zuerst gemütlich über eine offene Wiese/Skipiste und geht dann in Wald über, der vom steten Wind gezeichnet ist. Der Weg ist relativ leicht, an manchen Stellen etwas ansteigend, abseits des Weges oft sumpfig. Kurz vor dem Hochmoorgebiet ist der Weg mit Holzbrettern ausgelegt. Bei den 19 Lovrenska-Seen eröffnet sich ein beeindruckendes Hochplateau, durch das Holztrails führen, und das man auch vom Aussichtsturm betrachten kann. Die Seen erreichen wir in etwa 1 1/2 Gehstunden. Wir können denselben Weg zurück oder eine Rundtour wählen, die aber im letzten Teil etwas langatmig ist. Wir richten uns nach dem Wetter. 😉 Auf- und Abstieg ca. 300 m, Länge ca. 12 km (Rundweg), höchster Punkt 1.529 m. Unterwegs gibt es keine Einkehrmöglichkeit. Danach fahren wir zu einem Bauerntourismus, wo wir vor der Rückreise nach Graz ein gutes spätes Mittagessen bekommen. Anmeldung unter: office@voesfgraz.at oder 0664/4750883. Herzlich eingeladen! Die Wanderung wird unter Einhaltung der gültigen CORONA-Bestimmungen durchgeführt.