Veranstaltungsvorschau Prihodnje prireditve

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereins, hier könnt ihr euch inspirieren und aus unserem Angebot Tipps für eure Freizeitgestaltung wählen. Das Angebot ist sehr vielfältig – von Kultur über Kulturreisen bis Sport und Natur.

Wir kündigen auch gerne weitere Slowenien- oder Slowenisch-bezogene Veranstaltungen anderer OrganisatorInnen in Graz oder der Steiermark an. Besonders möchten wir auf die Veranstaltungen des Kulturvereins Artikel 7 für Steiermark (Pavelhaus) hinweisen.

Wir  freuen uns auf nette Begegnungen und rege Teilnahme!

  • Donnerstag, 6. Oktober 2022 um 20 h, Konzert im Restaurant Scherbe/Scherbenkeller, Stockergasse 2, 8020 Graz: QUARANTUNES – Marko Čeplak Maki & Roberto Franceschini. JAZZOLETJE – 100 Jahre Jazz in Slowenien. Moderation: Nina Novak, Dolmetschung: Sebastian Walcher. Eine Veranstaltung im Rahmen des Slowenischen Lesesaals. 

1922 spielte der Triestiner Miljutin Negode mit seiner Band Original Jazz Negode zum ersten Mal auf slowenischem Boden Musik, die die Anfänge des Jazz darstellt. Jazzoletje – das hundertjährige Bestehen des Jazz in Slowenien – erinnert daher an diesen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der slowenischen Populärmusik.

Die beiden akademisch ausgebildeten Jazzmusiker MARKO ČEPAK MAKI und ROBERTO FRANCESCHINI spielen seit langem zusammen, kamen sich aber erst während der Epidemie besonders nahe, als sie sich regelmäßig an der Schule trafen, an der sie beide unterrichten. Dies führte dazu, dass sie ihren eigenen Sound und Stil entwickelten, in dem sie sowohl bekannte als auch neue Kompositionen spielten, die auf dem Zusammenspiel der beiden Instrumente und der Subtilität der Liedmelodien beruhen und mit Jazz und freier Improvisation angereichert sind.

  • Freitag, 7. Oktober 2022 um 18.00 Uhr im KIZ RoyalKino, Conrad von Hötzendorfstraße 10, 8010 Graz: VERSCHWINDEN / IZGINJANJE. Ein Film von Andrina Mračnikar (in Anwesenheit der Regisseurin). Moderation: Katrin Fischer (Kleine Zeitung) Filmemacherin Andrina Mračnikar begibt sich in ihrem Dokumentarfilm Verschwinden/Izginjanje in ihrer Südkärntner Heimat auf eine persönliche Spurensuche: Warum verschwindet die slowenische Sprache und mit ihr die slowenische Kultur immer mehr aus dem Alltag? Das Persönliche ist hier hochpolitisch. Ausgehend von den Erzählungen der eigenen Familie führt Mračnikar durch hundert Jahre österreichische Geschichte, die in Kärnten geprägt ist von politischen Versäumnissen und der vergebenen Chance, das Slowenische als Bereicherung und unverzichtbaren Bestandteil Österreichs wertzuschätzen. Mehr unter https://verschwinden-izginjanje.com.
  • Samstag, 15. Oktober 2022 ab 10.00 Uhr: Die Retzhofer Granzlandwanderung. Mehr auf der Webseite des Retzhofes.
  • Donnerstag, 20. Oktober 2022 um 18.30 Uhr, Slowenischer Lesesaal, Kalchberggasse 2, 8010 Graz:  Überregional, mehrsprachig, vernetzt: Die Literatur der Kärntner SlowenInnen im Wandel. Buchpräsentation. Moderation: Elena Messner. Ausgehend von der Beobachtung, dass sich die Literatur der slowenischen Minderheit in Kärnten zu einem hybriden, differenzierten und äußerst beweglichen Gefüge unterschiedlicher künstlerischer und ästhetischer Positionen gewandelt hat, für das Sprache, ethnische Zugehörigkeit oder regionale Gebundenheit keine verbindlichen Kriterien mehr sind, unternimmt die vorliegende Monographie den Versuch einer grundlegenden Neupositionierung des aktuellen literarischen Schaffens Kärntner slowenischer AutorInnen unter dem Aspekt literarischer Mehrsprachigkeit und überregionaler Interaktion.
  • Donnerstag, 11. November 2022 um 18.30 h, Slowenischer Lesesaal, Kalchberggasse 2, 8010 Graz: Jela Krečič – Ni druge (Roman), Buchpräsentation.
  • Freitag, 18. November 2022 um 15 Uhr: Empfang für Mitglieder des VÖSFG im Grazer Rathaus anläßlich des 30-jährigen Jubiläums des Vereins Österreichisch-slowenische Freundschaft – mit Präsentation der Festschrift. Wir bitten um Anmeldungen bis 15. 10.2022 unter: office@voesfgraz.at oder 0664 333 23 26, (Christa Huber-Winter).
  • Samstag, 19. November 2022 ab 17.30 UhrSlowenischer Abend des VÖSFG mit der Jubiläumsfeier und vielen Gästen, Pfarrsaal St. Leonhard, st. Leonhardplatz 14, 8010 Graz. Das Programm wird später bekannt gegeben. Wir bitten um Anmeldungen bis 15. 10. 2022 unter: office@voesfgraz.at oder 0664 333 23 26, (Christa Huber-Winter).
  • Donnerstag, 1. Dezember 2022 um 18.30 h (Ort noch nicht bestimmt): Feri Lainšček und Ditka, Lesung mit Konzert.
  • Mittwoch, 14. Dezember 2022 um 18 UhrLjubljana, Breg 22: Eröffnung der Ausstellung „Pre-(s)pletanja / Ver-flechtungen“ in der Galerie DLUL in Ljubljana, Slowenien (5 slowenische und 5 österreichische Künstlerinnen, Mitglieder unseres Vereins). Falls Interesse für eine gemeinsame Busfahrt nach Ljubljana besteht, bitten wir um Anmeldungen bis 30. 10. 2022 unter: office@voesfgraz.at oder 0664 333 23 26, (Christa Huber-Winter).