Veranstaltungsvorschau Prihodnje prireditve

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereins, wie es aussieht, werden bis Mitte Mai noch keine Kulturveranstaltungen stattfinden dürfen. Wir haben uns trotzdem entschieden, euch zu ermöglichen, einigen der geplanten Kulturereignisse über die Facebookseite des Slowenischen Lesesaals beizuwohnen. Der Lockdown dauert für die Kultur schon viel zu lange und wir möchten das geplante Programm nicht mehr verschieben. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und Rückmeldungen. Man braucht nur auf den Link zu klicken und die entsprechende Veranstaltung zu wählen: www.facebook.com/Slovenska-čitalnica! 

Ankündigungen:

  • Dienstag, 13. April 2021 um 19.00 UhrZoran Smiljanić und Marijan Pušavec – Die Mexikaner. Präsentation der fünfbändigen monumentalen Graphic novel, die in Übersetzung von Erwin Köstler beim Verlag bahoe books in Wien erschienen ist. Moderation: Laura Fekonja. Slowenischer Lesesaal bei der StLB, Kalchbergasse 2, 8010 Graz
  • Mittwoch, 14. April 2021 um 19.00 Uhr: Iztok Osojnik: Kosovel und die sieben Zwerge, Gedichband, Übersetzung ins Deutsche Klaus Detlef Olof. Moderation: Sebastian WalcherSlowenischer Lesesaal bei der StLB, Kalchbergasse 2, 8010 Graz
  • Donnerstag, 15. April 2021 um 19.00 Uhr: Stefan Feinig. Den zweisprachigen Kärntner Autor, Publizisten und Philosoph, der in Wien lebt, stellt der Moderator Aljaž Pestotnik Robič vor.Slowenischer Lesesaal bei der StLB, Kalchbergasse 2, 8010 Graz
  • Dienstag, 27. April 2021 um 18.30 Uhr: Ana Marwan – Der Kreis des Weberknechts (Roman). Die Autorin wurde 1980 in Murska Sobota (Slowenien) geboren und ist in Ljubljana aufgewachsen, wo sie Vergleichende Literaturwissenschaft studierte. Mit 25 Jahren siedelte sie nach Österreich, wo sie Romanistik studierte. Seit 2014 widmet sie sich ausschließlich dem Schreiben und der künstlerischen Fotografie. Moderation: Kasilda Bedenk.  Slowenischer Lesesaal bei der StLB, Kalchbergasse 2, 8010 Graz
  • 11. Mai 2021 um 18.30 Uhr: Anita Šumer – Drožomanija. Buchpräsentation. Ein Buch über die Kunst des Brotbackens. Moderation: Susanne Weitlaner. Slowenischer Lesesaal bei der StLB, Kalchbergasse 2, 8010 Graz
  • 16. Mai 2021: 1. Vereinswandertag 2021. Wir machen eine zweistündige Wanderung auf der Laßnitzhöhe. Treffpunkt: Parkplatz beim Friedhof an der Hauptstraße in Laßnitzhöhe um 10 Uhr. Individuelle Anreise, man kann auch mit dem Bus Linie 420 oder mit dem Zug anreisen. Schöner Rundweg ca. 2 Stunden. Bequeme feste Schuhe und gute Laune mitnehmen 😊. Leitung: Angelca Kelenc und Gerhard Baur.  Anmeldung unter: office@voesfgraz.at oder 0664/4750883.
  • 28. Mai 2021 um 17.30 Uhr: Jährliche Generalversammlung der Vereinsmitglieder. Seminarraum des Gasthauses Lend-Platzl, Lendplatz 11, 8010 Graz.
  • 1. Juni 2021 um 18.30 Uhr: Noah Charney – Slovenologija (Slowenologie – Leben und Reisen im besten Land der Welt). Buchpräsentation und Gespräch. Noah Charney ist Amerikaner aus Connecticut, der sich in Europa heimischer fühlt. Er ist auch Schriftsteller, Kunsthistoriker und Vortagender. Seine Doktorarbeit verfasste er über den slowenischen  Architekten und Städteplaner Jože Plečnik. Noah verliebte sich in eine Slowenien und in Slowenien und ließ sich nach vielen Wanderjahren mit seiner Familie in Kamnik in Slowenien nieder. Seine Wahlheimat beschreibt er in geistreichen und scharfsinnigen Geschichten. Moderation: Kasilda Bedenk.  Slowenischer Lesesaal bei der StLB, Kalchbergasse 2, 8010 Graz
  • 13. Juni 2021: 2. Vereinswandertag 2021. Wir machen eine Wanderung in der südweststeirischen Landschaft um den Radlpass, bekannt als „Kirchen- und Lindenweg„. Genaueres erfahren Sie etwas später.  Leitung: Walter Steiner und Mathias Hammer.  Anmeldung unter: office@voesfgraz.at oder 0664/4750883
  • Dienstag, 29. Juni 2021 um 18.30 Uhr: Ana Schnabl – Lesung. Ana Schnabl wurde 1985 in Slowenien geboren, ist Schriftstellerin, Journalistin und Literaturkritikerin. Sie beschäftigt sich mit der Frau in der Psychoanalyse. 2014 gewann sie den renommiertesten slowenischen Kurzgeschichtenwettbewerb. Moderation: Sebastian Walcher.  Slowenischer Lesesaal bei der StLB, Kalchbergasse 2, 8010 Graz
  • Dienstag, 14. September 2021 um 18.30 Uhr: Elena Messner – Nebelmaschine. Präsentation des Romans mit Lesung. Elena Messners neuer Roman ist eine präzise Aufarbeitung eines Wirtschaftskriminalfalls und eine unwiderstehliche Hommage an die Durchsetzungskraft von politischer Kunst und investigativem Theater. Die Autorin wurde 1983 in Klagenfurt geboren und ist in Ljubljana und Salzburg aufgewachsen. Sie hat Komparatistik und Kulturwissenschaften in Wien und Aix-en-Provence studiert. Elena Messner ist als Lehrende und Kulturwissenschaftlerin tätig, schreibt Prosa, Essays und Theatertexte. Moderation: Andreas Leben. Slowenischer Lesesaal bei der StLB, Kalchbergasse 2, 8010 Graz.
  • Dienstag, 5. Oktober 2021 um 18.30 Uhr: Anni und Alois Pötz – Grenzenlos gemütlich. Genusswanderungen und Ausflugziele zwischer Steiermark und Slowenien. Buchpräsentation und Gespräch. Moderation: Susanne Weitlaner. Slowenischer Lesesaal bei der StLB, Kalchbergasse 2, 8010 Graz.
  • Dienstag, 9. November 2021 um 18.30 Uhr: Franca Buttolo, Irena Selišnik, Jožica Čeh Steger, Aleksander Bjelčevič: Skrivnost Fanny Hausmann. Buchpräsentation und Gespräch über die geheimnisvolle Dichterin aus der Mitte des 19. Jh., die die ersten slowenischen Gedichte einer weiblichen Autorin veröffentlicht haben sollte. Moderation: Kasilda Bedenk.  Slowenischer Lesesaal bei der StLB, Kalchbergasse 2, 8010 Graz.
  • Samstag, 20. November 2021 um 18 Uhr: Slowenischer Abend. Pfarrsaal St. Leonhard, Graz.