Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins,

das ist unser Angebot an Veranstaltungen für die nächste Zeit. Die Themen- und Gestaltungsauswahl ist vielfältig und breit gefächert, damit jeder und jede etwas Interessantes für sich finden kann. Wir freuen uns auf euren Besuch und eure Rückmeldungen.

Herzlich eingeladen!

Urška Klakočar Zupančič: Gretin greh & Sibilina sodba - zwei Erzählungen über starke Frauen

Urška Klakočar Zupančič: Gretin greh & Sibilina sodba - zwei Erzählungen über starke Frauen

6. Juni 2024
18:30 - 20:00
Slowenischer Lesesaal
Kalchberggasse 2
Graz
Urška Klakočar Zupančič ist slowenische Juristin und Politikerin. Nach ihrem rechtswissenschaftlichen Studium an der Universität Ljubljana war sie als Richterin am Bezirksgericht Ljubljana tätig. Später schloss sie sich der slowenischen politischen Partei Gibanje Svoboda an, in der sie von 2022 bis zum 24. Oktober 2023 als stellvertretende Vorsitzende tätig war. Am 13. Mai 2022 wurde sie zur ersten Präsidentin der Nationalversammlung der Republik Slowenien gewählt.
Von den gründerzeitlichen Vorgärten zu den Vorgärten des 21. Jahrhunderts in Graz - St. Leonhard

Von den gründerzeitlichen Vorgärten zu den Vorgärten des 21. Jahrhunderts in Graz - St. Leonhard

7. Juni 2024
14:00 - 15:30
€5,00
Herz Jesu Kirche
Bischof Zwerger Platz
Graz
Am Freitag, den 7. Juni 2024 machen wir mit der ehem. Vorsitzenden des Grazer Naturschutzbundes Frau Gertraud Prügger einen Spaziergang durch St. Leonhard und bewundern die Grazer Vorgärten mit ihren Schmiedeeisernen Zäunen, die zur Jahrhundertwende 19./20. Jh, entstanden sind.
Wanderung: Südlichster Punkt der Steiermark

Wanderung: Südlichster Punkt der Steiermark

8. Juni 2024
Ganztägig
€0,00
Großwalz
Großwalz
Großwalz
Unsere Wanderung in der Grenzgemeinde Großwalz / Veliki Boč führt uns durch Wälder und über Almen zum südlichsten Punkt der Steiermark. Wir besuchen Erinnerungsorte aus der bewegten Vergangenheit dieser zweisprachigen Region. (hügelig)
Zweitägige Kulturreise nach Slowenien:  In verzauberndem Birkenhaine – Bela Krajina

Zweitägige Kulturreise nach Slowenien: In verzauberndem Birkenhaine – Bela Krajina

15. Juni 2024 - 16. Juni 2024
Ganztägig
Als malerisch hügelige Landschaft, von Flüssen durchzogen und bewaldet durch Weiß-Birken, wartet Bela Krajina/ Weiße Krain auf uns. Das weiße Linnen der Trachten und der charakteristisch dunkelrote Wein „Metliška Črnina“ sind hier beheimatet. Die Idylle der Landschaft, geprägt von Kirchen, Steinhäusern und Weinbergen in Verbindung mit kulinarischen Köstlichkeiten sowie reichem ethnografischen Erbe, werden uns auf der diesjährigen Fahrt verzaubern.
Tadej Golob: Pikčasta Slovenija / Gepunktetes Slowenien (viersprachiger Radführer)

Tadej Golob: Pikčasta Slovenija / Gepunktetes Slowenien (viersprachiger Radführer)

25. Juni 2024
18:30 - 20:00
Slowenischer Lesesaal
Kalchberggasse 2
Graz
Einer der profiliertesten slowenischen Autoren mit einem thematisch breit gefächerten Werksspektrum Tadej Golob ist Journalist, Kolumnist und Alpinist, bekannt vor allem für seine guten Krimis. In Graz präsentiert er nun seinen nagelneuen, viersprachigen Radführer durch Slowenien und die benachbarten Landschaften: Pikčasta Slovenija (Gepunktetes Slowenien, 2024).
Wanderung um das Wanderdorf Soboth

Wanderung um das Wanderdorf Soboth

3. August 2024
Ganztägig
€0,00
Soboth
Soboth
Soboth
Bis zur Grenzziehung nach dem 1.Weltkrieg lag Soboth im Bistum Marburg/Maribor bzw. im Bezirk Windisch-Gratz/Slovenj Gradec. Holz und Glas bestimmten jahrhundertelang Soboth und die umliegenden Dörfer. Heute ist die Gegend ein Paradies für Naturliebhaber. Hügelig. Wir planen eine Busfahrt.
Tagesausflug: Auf den Spuren von Alma Karlin

Tagesausflug: Auf den Spuren von Alma Karlin

29. September 2024
7:00 - 20:00
€0,00
Celje
Pečovnik 44
pri Celju
Wir werden der einsamen Weltreisenden und Schriftstellerin Alma Karlin (1889-1950) gedenken, die in Celje geboren wurde und ihr ganzes Leben in seiner Nähe verbrachte - mit Ausnahme der acht Jahre, in denen sie mit ihrer Erika (Schreibmaschine) im Koffer um die Welt reiste.
Wanderung: Dreiländereck

Wanderung: Dreiländereck

12. Oktober 2024
Ganztägig
€0,00
Naturpark Raab-Örseg-Goricko
Naturpark Raab-Örseg-Goricko
Naturpark Raab-Örseg-Goricko
Die letzte Wanderung im heurigen Jahr führt uns durch die hügelige Landschaft des länder-übergreifenden Naturparks Raab-Örseg-Goričko zum Dreiländereck Slowenien-Ungarn-Österreich. Der dort errichtete Gedenkstein gilt in Slowenien als Kulturdenkmal und fanden hier schon wiederholt internationale Gedenkveranstaltungen statt. Pkw-Anreise (Fahrgemeinschaften).